Go Back
+ servings
Vier Mokka Muffins auf einem Teller

Mokka Muffins

Drucken Pin
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen: 8

Equipment

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Mokka oder Kaffeemaschine
  • Muffinblech
  • Pinsel
  • Kleines Sieb

Zutaten

  • 300 mg helles Dinkelmehl
  • 100 ml Olivenöl
  • 100 g Birkenzucker
  • 1/2 TL Vanille Pulver
  • 2 TL Weißwein Essig
  • 100 ml Kaffee
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl
  • 150 ml Kokosmilch
  • etwas Kokosöl zum Einfetten des Muffinblechs

Zutaten Mokka Glasur

  • 120 g Birkenpuderzucker
  • 6 TL Kaffee ausgekühlt (plus/minus)
  • etwas Kakaopulver (ohne Zucker)
  • Kaffeebohnen zum Dekorieren

Zubereitung

  • Olivenöl und Birkenzucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer vermengen.
  • Vanille Pulver, Weißwein Essig, Kaffee (muss nicht ausgekühlt sein) und Johannisbrotkernmehl hinzufügen und mit dem Handmixer vermengen
  • Dinkelmehl und Kokosmilch hinzufügen und vermengen
  • Muffinblech mit Hilfe eines Pinsels mit Kokosöl einfetten
  • Teig auf 8 Formen verteilen
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180°C / Umluft auf unterster Rille für 15 Minuten backen
  • Ofen ausschalten und 3 Minuten im geschlossenen Ofen ruhen lassen

Zubereitung Mokka Glasur

  • Birkenpuderzucker und den ausgekühlten Kaffee vermengen
  • Mit einem Esslöffel über den ausgekühlten Muffins verteilen
  • Etwas Kakaopulver darüber streuen
  • Mit Kaffeebohnen dekorieren
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es dir gefallen hat und verlinke @CoffeeScience.de oder tagge #coffeescience gerne in deinem Post dazu! :)