Go Back
+ servings

Cold Brew Coffee | Anleitung zum erfrischenden Sommer-Kaffee

Die Zubereitungszeit von 12-24 Stunden klingt lang, dabei ist der Cold Brew vermutlich die einfachste Kaffee-Variante die es gibt.
Drucken Pin
Zubereitungszeit 12 Stunden
Portionen: 1 Liter

Equipment

  • Cold Brew Kanne

Zutaten

  • 1 l Kaltes Wasser
  • 100 gr Kaffee frisch & grob gemahlen
  • Eiswürfel zum Servieren

optional zum Servieren:

  • Kakao
  • Zimt
  • Kardamom
  • Zucker oder Zuckerersatz
  • Honig
  • kalte Milch hochwertige Vollmilch
  • Likör oder Whiskey bspw. Haselnuss-Likör

Zubereitung

  • Die frischen Kaffeebohnen grob mahlen. (ähnlich zur French Press)
  • Gib das Kaffeemehl in das gewählte Gefäß und fülle es mit dem kaltem Wasser auf.
  • Verrühre das Kaffeepulver im Wasser bis es sich gleichmäßig verteilt hat.
  • Nun das Gefäß verschließen oder mit einem Tuch abdecken und anschließend bei Raumtemperatur 12 bis 24 Stunden ziehen lassen.
  • Nach ca. 12 Stunden Ziehzeit kannst du den Cold Brew Kaffee entweder durch einen Filter gießen oder den Filterhalter aus der Cold Brew Kanne herausnehmen.
  • Jetzt noch das Gefäß bis 1 Liter mit Wasser auffüllen und fertig ist der frische Cold Brew Coffee.
  • Viel Freude beim Genießen! :)

Tipps

  • Genieße deinen Cold Brew Kaffee mit ein paar Eiswürfeln
  • Mit einer der genannten Variationen zum Servieren lässt sich der sowieso schon besondere Cold Brew Coffee nochmals veredeln. Ein schöner sommerlicher Kaffee-Drink wird es mit einem Schuss gutem Whiskey.
  • Alkoholfrei lässt sich der Cold Brew auch super mit einer Prise Zimt oder Kardamom verfeinern.
  • Zur Abwechslung von Zucker bringt Honig einen super Geschmack mit sich und löst sich im kalten Getränk auch besser als normaler Zucker.

Nutrition

Serving: 250ml | Calories: 22kcal
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es dir gefallen hat und verlinke @CoffeeScience.de oder tagge #coffeescience gerne in deinem Post dazu! :)