Go Back
+ servings
Latte Macchiato im Glas mit drei schönen Schichten

Latte Macchiato | Zubereitung & 4 Geheimtipps

Der Latte Macchiato zählt zum kleinen 1x1 eines jeden Baristas. Mit dieser Anleitung zauberst auch Du in den eigenen vier Wänden ein optisches und geschmackliches Meisterwerk, versprochen!
Drucken Pin
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen: 1

Equipment

  • Espressomaschine
  • Milchaufschäumer
  • Milchkännchen
  • Latte Macchiato Glas
  • ggf. Kaffeemühle

Zutaten

  • 170 ml Vollmilch hochwertige Vollmilch mit hohem Fettgehalt
  • 30 ml Wasser für den Espresso
  • 7 gr Kaffee frisch & fein gemahlen

optional

  • Kakao
  • Zimt
  • Zucker oder Zuckerersatz
  • Honig

Zubereitung

  • Bereite den Espresso zu. (Tipps dazu weiter unten!)
  • Erhitze die Milch auf etwa 60°-70°C & schäume sie auf.
  • Gieße den fertigen Milchschaum in das Latte Macchiato Glas und lasse ihn dort etwas ruhen. So kann sich der Schaum von dem flüssigen Teil der Milch absetzen.
  • Gieße den frisch aufgebrühten Espresso vorsichtig in dein Latte Macchiato Glas. Je achtsamer du das machst, desto schöner setzen sich die 3 Schichten voneinander ab.
  • Fertig ist dein perfekter Latte Macchiato.
  • Lass ihn dir schmecken! :)

Tipps

  • Streue als schönes Topping etwas Kakao oder Zimt auf den Latte.
  • Der Fettanteil und Eiweißgehalt sind ausschlaggebend für die Qualität des Milchschaums.
  • Je höher der Fettanteil ist, desto geschmacksintensiver ist die Milch. Da der Latte Macchiato zum größten Teil aus Milch besteht sollte hier also im Idealfall eine hochwertige Bio-Vollmilch mit hohem Fettgehalt ausgewählt werden.
  • Die Zutaten vorsichtig zusammengießen um ein optisch schönes Ergebnis zu erhalten (3 Schichten).
 
Hier entlang für 6 tolle Tipps für die perfekte Espresso-Zubereitung

Nutrition

Serving: 200ml | Calories: 110kcal
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es dir gefallen hat und verlinke @CoffeeScience.de oder tagge #coffeescience gerne in deinem Post dazu! :)